Impressum

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Klimadaten und Versickerung an der Lysimeteranlage Büchig

 

Klima
Abbildung: Meteorologie und Bodenwasserspeicher

Lysimeter
Abbildung: Niederschlag und Sickerung am wägbaren Lysimeter Büchig

 

Der Monat Januar 2018 is mit rd. 153 mm Niederschlag am Lysimeterstandort Büchig der dritte überdurchschnittlich regenreiche Monat in Folge. Der Bodenwasserspeicher ist wassergesättigt und kann nur noch begrenzte Wassermengen aufnehmen. Der limitierende Faktor sind die endlichen Versickerungsraten aus dem Bodenkörper in den tieferen Untergrund und in das Grundwasser. Beträchtliche Niederschlagsmengen müssen daher oberirdisch abfließen und tragen zur Verschärfung der Hochwassersituation in den oberirdischen Gewässern bei.

Seit Beginn des hydrologischen Winterhalbjahrs bestehen ideale Randbedingungen für die Grundwasserneubildung aus Niederschlägen. Auch im Januar waren die Sickerwassermengen sehr überdurchschnittlich und in den kommenden Wochen kann aufgrund der hohen Bodenfeuchte von Anstiegen der Grundwasserstände und Quellschüttungen bzw. von einer effektiven Wiederauffüllung der Grundwasservorräte nach monatelanger Trockenheit ausgegangen werden.

Stammdaten: anzeigen
GuQ 2 Web 1.2.7.1, Seite generiert: 20.02.2018 00:50:19

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz : https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/