Impressum

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Klimadaten und Versickerung an der Lysimeteranlage Büchig

 

Klima
Abbildung: Meteorologie und Bodenwasserspeicher

Lysimeter
Abbildung: Niederschlag und Sickerung am wägbaren Lysimeter Büchig

 

Der Monat September 2018 war mit rd. 12 mm Niederschlag am Lysimeterstandort Büchig erneut sehr trocken. Die geringen Niederschläge sind entweder unmittelbar verdunstet oder wurden von den Pflanzen aufgenommen. Sowohl der Bodenwasserspeicher als auch das Grundwasser sind leer ausgegangen. Der September 2018 ist übrigens der erste Kalendermonat - seit Inbetriebnahme der Lysimeteranlage Büchig 1981 - in welchem kein Sickerwasser beobachtet wurde.

Die unerfreuliche Kombination aus geringen Niederschlägen, erhöhten Lufttemperaturen und leerem Bodenwasserspeicher lässt seit mittlerweile einigen Monaten keine nennenswerte Grundwasserneubildung aus Niederschlägen zu. Bis zum Ausklang des hydrologischen Sommerhalbjahrs sollte daher mit weiteren Rückgängen der Grundwasservorräte gerechnet werden. Bevor Grundwasser neugebildet werden kann muss der Bodenwasserspeicher wieder gewässert werden. Selbst bei feuchter Witterung dürfte dieser Prozess einige Wochen in Anspruch nehmen.

Stammdaten: anzeigen
GuQ 2 Web 1.2.8.2, Seite generiert: 15.10.2018 13:10:44

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz : https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/