Impressum

zum Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft   zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz   zum Ministerium für Verkehr und Infrastruktur  

Klimadaten und Versickerung an der Lysimeteranlage Büchig

 

Klima
Abbildung: Meteorologie und Bodenwasserspeicher

Lysimeter
Abbildung: Niederschlag und Sickerung am wägbaren Lysimeter Büchig

 

Der Monat Dezember 2018 war mit rd. 101 mm Niederschlag am Lysimeterstandort Büchig überdurchschnittlich regenreich. Der Bodenwasserspeicher hat sich im Laufe der feuchten Weihnachtstage spürbar erholt aber das einsickernde Regenwasser hat den Grundwasserspiegel zu Monatsende noch nicht erreicht. Der Dezember 2018 ist somit der vierte Kalendermonat in Folge ohne messbare Sickerung am wägbaren Lysimeter Büchig. Eine derartige ausgeprägte Trockenphase gab es seit Inbetriebnahme der Lysimeteranlage Büchig im Jahr 1981 noch nicht.

Mit der Erhöhung der Bodenfeuchte verbessern sich die Vorraussetzungen für den Neubildungsprozess messbar. Bevor Grundwasser neugebildet werden kann muss der Bodenwasserspeicher weiterhin gewässert werden. Bei feuchter Witterung sind im Laufe Januar deutliche Grundwasseranstiege möglich.

Stammdaten: anzeigen
GuQ 2 Web 1.2.8.2, Seite generiert: 18.08.2019 10:52:36

Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz : https://www.lubw.baden-wuerttemberg.de/